Ergänzungsfächer

Nach unten

Ergänzungsfächer

Beitrag  Rhabandi am So Mai 25, 2014 8:31 pm

Ergänzungsfächer

Es gibt folgende Ergänzungsfächer:

  • Astronomie
  • Dunkle Künste
  • Arithmantik
  • Muggelkunde
  • Zauberethnologie (Völkerkunde)
  • Magiekampfsport
  • Wahrsagen
  • Fremdsprachen*
  • Instrumentalunterricht*


* Man kann mehrere Fremdsprachen und mehrere Instrumentalunterrichte belegen. Es gilt jedoch nur als ein Ergänzungsfach, auch wenn jemand zwei oder mehr Fremdsprachen/Instrumente erlernt.

Es werden folgende Fremdsprachen angeboten:
o Englisch (Kann schon ab dem 1. Jahr freiwillig gewählt werden, wird generell empfohlen)
o Latein
o Italienisch
o Französisch
o Deutsch (Pflichtfach für fremdsprachige SuS)

Es gibt folgende Instumentalunterrichte:
o M-Pioano / Klavier
o M-Gitarre / Gitarre
o Zauberflöte / Blockflöte
o Geige (dieser Unterricht findet nur Abends statt)
o Sologesang
o Individueller Instrumentalunterricht auf Anfrage






In der 1. Klasse haben die Schüler automatisch folgende Ergänzungsfächer:
o Latein (2 Lektionen)
o Astronomie (1 Lektion)
o Magiekampfsport (1 Lektion)
o Muggelkunde (1 Lektion)
o Wahrsagen(1 Lektion)
o Zauberethnologie (1 Lektion)


In der 2. Klasse haben die Schüler automatisch folgende Ergänzungfächer:
o Latein (2 Lektionen)
o Astronomie (1 Lektion)
o Magiekampfsport (1 Lektion)
o Muggelkunde (1 Lektion)
o Wahrsagen(1 Lektion)
o Zauberethnologie (1 Lektion)
o Dunkle Künste (1 Lektion)
o Arithmantik (1 Lektion)

Zusätzliche Ergänzungsfächer (Fremdsprachen und Instrumentalunterricht) können gewählt werden.


Ab der 3. Klasse wählen die Schüler mindestens fünf Ergänzungsfächer aus, in denen sie jeweils 2 Lektionen haben. Es werden keine Ergänzungsfächer mehr vorgeschrieben. Das gewählte Basisfach (Link folgt) gibt jedoch meistens 1-2 Ergänzungsfächer vor, die gewählt werden sollten.
Es dürfen auch mehr als fünf Ergänzungsfächer gewählt werden, wenn der Schüler mit dem Lernstoff klar kommt (Leistungsschwachen Schülern wird dies nicht empfohlen).


Anmerkung zum Jugendchor:
Der Jugendchor ist freiwillig und zählt nicht als Ergänzungsfach. (Ausnahme: Wer Magiemuse wählt, muss obligatorisch in den Jugendchor. Der Jugendchor zählt in dem Fall wie ein Ergänzungsfach – sie müssen nur noch ein Ergänzungsfach zusätzlich wählen.)

_________________


Meine Charas:

Milka Amalie Lilienweiß (1. Klasse, Cœur du Feu)
Ethan O'Neill (2. Klasse, Ombraluna)
Samuel „Sämi“ Cabialavetta (3. Klasse, Notg Chatschaur, Natur-Zauber-Umwelt)
Ziphin Drachenberg (3. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Alexandra „Alex“ Zaryuk (4. Klasse, Sturmchiniga, Internationale Magische Zusammenarbeit)
Luca Lonsky (4. Klasse, Sturmchiniga; Internationale Magische Zusammenarbeit)
Geneviève „Skye“ Faystone (5. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Benjamin G. Meinholdt (5. Klasse, Cœur du Feu, Magiearchäologie)
Malin Amalie Lilienweiß (5. Klasse, Cœur du Feu, Natur-Zauber-Umwelt)
Kirian Alois Jaron Rathgeb (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
Evgenia Ivanovic (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
avatar
Rhabandi

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 26.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten