Aula (1.OG)

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Aula (1.OG)

Beitrag  Rhabandi am So Dez 21, 2014 12:12 pm

das Eingangsposting lautete :

Ablauf Weihnachtsfeier:

Eintrudeln der Schüler (alle)
Rede Direktor (Rhabandi)

Rede Schulsprecher (Rhabandi und Niknak) --> läuft gerade
Theater (Kritty und andere)
Chor (Rhabandi)
Schulband & Tanz (alle)
Wichtelgeschenke (alle)


Die Aula ist festlich geschmückt worden. Ein großer Weihnachtsbaum steht feierlich dekoriert in einer Ecke. In den Eiskristallen, die von der Decke hängen, bricht sich das Licht in unzähligen Farben und tauchen somit den großen Raum in einen mysteriösen Lichtschimmer. Die Stühle sind aufgestellt worden und gegen die Bühne ausgerichtet. Ein Rednerpult schwebt in dessen Mitte, bereit für die Reden des Direktors und der Schulsprecher. Die Lehrer haben sich in den ersten beiden Stuhlreihen gesetzt. Die ersten Schüler treffen bereits ein. Nach dieser nervenaufreibenden Prüfungswoche kann man die ausgelassene Stimmung spüren und anhand des munteren Stimmengewirrs vernehmen.


Zuletzt von Rhabandi am Sa Dez 27, 2014 9:09 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________


Meine Charas:

Milka Amalie Lilienweiß (1. Klasse, Cœur du Feu)
Ethan O'Neill (2. Klasse, Ombraluna)
Samuel „Sämi“ Cabialavetta (3. Klasse, Notg Chatschaur, Natur-Zauber-Umwelt)
Ziphin Drachenberg (3. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Alexandra „Alex“ Zaryuk (4. Klasse, Sturmchiniga, Internationale Magische Zusammenarbeit)
Luca Lonsky (4. Klasse, Sturmchiniga; Internationale Magische Zusammenarbeit)
Geneviève „Skye“ Faystone (5. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Benjamin G. Meinholdt (5. Klasse, Cœur du Feu, Magiearchäologie)
Malin Amalie Lilienweiß (5. Klasse, Cœur du Feu, Natur-Zauber-Umwelt)
Kirian Alois Jaron Rathgeb (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
Evgenia Ivanovic (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
avatar
Rhabandi

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 26.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten


Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Cara Augustburger am So Dez 21, 2014 5:36 pm

"Oh ich denke Zuckerstangen machen das schon wett. Aber.. ich habe da ja dem Weihnachtsmann noch einen Hinweis auf dein Geschenk gegeben. Damit werde ich sicherlich auf Nummer Eins stehen. Egal wohin sie dich einläd.", grinste sie selbstsicher während sie auf dem Zuckerstück herumlutschte. Cara kuschelte sich noch ein wenig näher als ein kühler Windzug von der Eingangstür zu ihnen hinüber rauschte. "Schneewittchen fehlt mir.."
avatar
Cara Augustburger

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 15
Ort : Zizers

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Silas J. Lethbridge am Mo Dez 22, 2014 11:49 am

pp: Sonntag, 7. Dezember - Die Eulerei (Östlich vom Schloss)

Mit klopfendem Herzen betrat Silas den Saal, den Blick starr vor sich auf den Boden gerichtet.
In der einen Hand hatte er seine Mütze, mit der anderen umfasste er fest ein paar Notizpergamente.

In den Augenwinkeln nahm er zahlreiche Bewegungen wahr, die er jedoch ignorierte.
Stattdessen drückte er sich an Schülern und Schülerinnen vorbei und setzte sich auf die vorderste Reihe.

Vorderste Reihe: Silas


Zuletzt von Silas J. Lethbridge am Mo Jan 12, 2015 10:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Silas J. Lethbridge

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 23.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Larissa Meinholdt am Mo Dez 22, 2014 11:53 am

In ein schlichtes aber hübsches grünes Oberteil mit dreiviertel-Ärmeln und eine dunkle Jeans gekleidet betrat Larissa aufgeregt den Saal.
Ihre Haare hatte sie sorgfältig in einen Pferdeschwanz gebunden, und auch eine Kette mit einem kleinen grünen Stein, die sie vor ein paar Jahren von ihrem Vater geschenkt bekommen hatte, hatte sie um den Hals gelegt.
Beschwingten Schrittes ging sie quer durch den Saal und blickte umher.
Weder Amy noch Violette waren da - aber Ethan und Cara!

Lächelnd ging sie zu den beiden und setzte sich.

"Hi ihr beiden!"

Sitzreihe in der Mitte: Ethan, Cara, Larissa
avatar
Larissa Meinholdt

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 20.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Ethan O'Neill am Mo Dez 22, 2014 12:43 pm

Sitzreihe in der Mitte: Ethan, Cara, Larissa

Ethan grinste. Cara und ihr Schneewittchen. Unglaublich, dass die Lehrer dem zugestimmt hatten. Aber der Hund war ja sowieso uralt und konnte vermutlich nicht mal einer lahmen Fliege etwas antun.

„Die Feier geht ja nicht so lange“, meinte Ethan. Er bemerkte, dass Cara fröstelte und war schon halb versucht, seinen Arm um sie zu legen, als...

// "Hi ihr beiden!"//

Sofort setzte sich Ethan gerade hin und schubste Cara ein wenig von sich. Er wollte schließlich den anderen aus seiner Klasse nicht den falschen Eindruck vermitteln, man könnte ihn als Knuddelbären oder so missbrauchen!

„Hey Larissa“, begrüßte sie Ethan und schenkte ihr etwas, das an ein Lächeln ziemlich nahe herankam. Seit dem Nachmittag in der Bibliothek war er ziemlich gut auf sie zu sprechen. „Na, alles klar? Sind die Prüfungen gutgelaufen bei dir?“
avatar
Ethan O'Neill

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 21.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Ismael Scalära am Mo Dez 22, 2014 12:51 pm

(Ooc @Kritty: In den vordersten zwei Reihen sitzen die Lehrer. Die erste Reihe für die Schüler wäre somit die 3., also sitzt er wohl in der Nähe von Ismael und Milena, ist das okay?)

Drittvorderste Reihe: Ismael, Milena, (Silas?)

„Ach ... ich weiß nicht“, meinte Ismael. So überzeugt, auf einem Besen fliegen zu wollen, war er nicht wirklich. „Im Übrigen bin ich gar nicht hier über die Weihnachtsferien. Ich verbringe die Ferienzeit bei meiner Familie in Vals.“

Ismael lächelte. Er freute sich, seine Eltern, seine Schwester und die übrigen Verwandten wieder zu sehen. Weihnachten war immer sehr schön, festlich, feierlich und familiär.

„Was ist denn mit dir? Feierst du Weihnachten nicht mit deiner Familie? Ihr kommt aus dem Prättigau, oder?“ Erst jetzt bemerkte Ismael, dass er Milena in all den Jahren nie gefragt hatte, woher sie eigentlich stammte. Aber ihrem Dialekt her konnte es eigentlich nur das Prättigau sein.
avatar
Ismael Scalära

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 02.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Achille G. Dumas am Mo Dez 22, 2014 12:53 pm

Achille betrat den Saal, ausnahmsweise in eine tiefhängenge, helle Jeans und einen ordentlichen Hoodie gekleidet.
Heute Morgen noch war er mit gemischten Gefühlen und Gedanken an seine Familie aufgewacht - doch nun war sein Gang vor Aufregung federnd, und sein Mund verzog sich immer mehr zu einem breiten Lächeln.

Er grüßte ein paar Schüler und sah dann zur hintersten Ecke - und sein Herz machte einen Satz. Schnell näherte er sich seiner Mitschülerin und grinste ihr zu.

"Salut, Skye.", grüßte er sie und ließ sich neben sie plumpsen.


Hinterste Reihe: Skye, Achille

EDIT: Ja klar, ist okay! Very Happy
avatar
Achille G. Dumas

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 09.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Geneviève „Skye“ Faystone am Mo Dez 22, 2014 1:09 pm

Hinterste Reihe: Skye, Achille

Skye, die sich zur „anti-feier“ des Tages extra dunklen Mascara um die Augen geschmiert und sogar schwarzen Lippenstift aufgetragen hatte, machte ihrer Mutter mit ihrem mürrischen Gesichtsausdruck durchaus Konkurrenz. Zu ihrer Erleichterung schien dieses düstere Aussehen die meisten Schüler davon abzuschrecken, sich neben sie zu setzen. Zumindest bis Achille sie entdeckt hatte und sich prompt neben sie setzte – und das auch noch mit ausgesprochen unverschämter, guter Laune! Zumindest hatte er sich nicht irgendwie feierlich herausgeputzt, wie recht viele der Schüler.

„Yo Achy“, murmelte sie eine Begrüßung zurück. Sie wusste immer noch nicht recht, ob sie ihn mögen sollte, oder nicht. Manchmal ging er ihr gehörig auf die Nerven, denn egal welche bösen Bemerkungen sie ihm manchmal an den Kopf warf, er ließ sich einfach nicht vertreiben. Doch andererseits war er auch so ziemlich der einzige Schüler, der sich mit ihr abgab. Er war wohl das, was einem Freund am nächsten kam – und auch wenn es sich Skye niemals eingestanden hätte, so war sie doch froh, jemanden wie ihn zu haben. Auch wenn sie nicht verstand, warum er sich überhaupt mit ihr abgab ... sie hatte ihm doch nie einen Anlass gegeben, sie zu mögen, oder?

Etwas zu spät merkte sie, dass sie ihn eine ganze Weile nachdenklich angestarrt hatte. Sie räusperte sich und schaute rasch auf ihre Hände, deren Fingernägel sie – welch Überraschung! – schwarz lackiert hatte. „Hast du diese beschissene Woche also auch überlebt.“

avatar
Geneviève „Skye“ Faystone

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Larissa Meinholdt am Mo Dez 22, 2014 1:49 pm

Sitzreihe in der Mitte: Ethan, Cara, Larissa

//„Hey Larissa Na, alles klar? Sind die Prüfungen gutgelaufen bei dir?“//

Sie erwiderte Ethans Lächeln, über dass sie sich noch immer so sehr freute wie an jenem Nachmittag in der Bibliothetk und zuckte mit den Schultern.

"Ach naja. Ich bin zufrieden denke ich. Und bei euch?", fragte sie.
avatar
Larissa Meinholdt

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 20.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Achille G. Dumas am Mo Dez 22, 2014 1:56 pm

Hinterste Reihe: Skye, Achille

//„Yo Achy“//, war Skyes etwas mürrische Antwort - Achille hatte so eine Reaktion schon beinahe erwartet und nickte ihr amüsiert zu. Dann hob er jedoch verwirrt die Augenbrauen, als ihn das Mädchen stumm betrachtete. Er starrte sie seinerseits an, ohne etwas zu erwidern und konnte nicht umhin, ihren schwarzen Lippenstift und ihre geschminkten Augen fasziniert zu bewundern.

Als Skye dann schließlich den Blick senkte und anfing, zu sprechen, zuckte Achille beinahe zusammen.

//„Hast du diese beschissene Woche also auch überlebt.“//

Ein kehliges, abgehaktes Lachen entwich ihm und er nickte, den Blick von Skyes Profil abwendend und nach vorne starrend.
"Oui. Gerade so.", antwortete er. "Und ich denke, ich werde auch Weihnachten gerade so überstehen.", fügte er etwas leiser hinzu, eigentlich mehr zu sich selbst und in einem so trotzigen Tonfall, der ihm sofort die Ohren rot färbte.
avatar
Achille G. Dumas

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 09.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Milena Cabialavetta am Fr Dez 26, 2014 2:50 pm

Drittvorderste Reihe: Ismael, Milena, Silas

„Oh tatsächlich? Das ist doch super! Vals ist eine sehr schöne Gegend, ich war dort mal zum Wandern und habe die Therme von diesem einen bekannten Architekten besucht.“

Milena rieb sich kurz an der Nase und grinste. „Haha, ist das so offensichtlich mit meinem Dialekt? Ich bleibe hier auf Marschlins. Dann habe ich wenigstens genug Ruhe und Zeit zum Lernen. Und ich kann meine Runden fliegen. Ich hoffe du überlegst es dir doch noch irgendwann anders.“, zwinkerte sie Ismael zu und entdeckte Silas wie er sich zu ihnen setzte.

„Hallo Silas, na, freust du dich auch schon auf die Weihnachtsfeier?“
avatar
Milena Cabialavetta

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 17.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Cara Augustburger am Fr Dez 26, 2014 2:54 pm

Sitzreihe in der Mitte: Ethan, Cara, Larissa

Irritiert schaute Cara auf als Ethan sie von sich drückte ehe sie registrierte, dass Larissa sich zu ihnen gesellt hat. "Hi Larissa. Joah, die Prüfungen waren ganz ok. Freust du dich schon auf Weihnachten? Bist du zu Hause dann?" Grinsend fing sie wieder an an der restlichen Zuckerstange zu lutschen.
avatar
Cara Augustburger

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 15
Ort : Zizers

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Silas J. Lethbridge am Sa Dez 27, 2014 11:21 am

Drittvorderste Reihe: Ismael, Milena, Silas

//„Hallo Silas, na, freust du dich auch schon auf die Weihnachtsfeier?“//

Silas zuckte zusammen und er wandte den Kopf.
Er hatte garnicht gemerkt, dass er sich neben Ismael und Milena gesetzt hatte.

Nickend und gleichzeitig mit den Schultern zuckend blickte er vage in Milenas Richtung und starrte auf Ismales eines Ohr.

"Ja. Also...es geht. Ich...bin ein wenig aufgeregt.", gab er zögerlich zu.
avatar
Silas J. Lethbridge

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 23.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Larissa Meinholdt am Sa Dez 27, 2014 4:06 pm

Sitzreihe in der Mitte: Ethan, Cara, Larissa

//"Hi Larissa. Joah, die Prüfungen waren ganz ok. Freust du dich schon auf Weihnachten? Bist du zu Hause dann?"//

Larissa grinste und nickte Cara zu.
"Ja. Ich fahre heim. Und ich freue mich schon wahnsinnig! Wir werden eine schöne Zeit verbringen, und im Januar, kurz nach Neujahr, werde ich ein bisschen herumreisen mit meinem Onkel."
Sie warf Ethan einen Blick zu und schaute dann zu Boden, breit grinsend.
avatar
Larissa Meinholdt

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 20.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Ulysses Salis-Marschlins am Sa Dez 27, 2014 8:56 pm

Nachdem sich alle Schüler versammelt hatten, trat Direktor von Salis-Marschins nach vorne auf die Bühne und wartete einen Moment, bis sich das Stimmengwirr gelegt hatte, ehe er an den Rednerpult trat.


Liebe Studierende, Kolleginnen und Kollegen, Geister und Gespengster; Honorés écoliers, collègues, revenantes et fantômes; Cari scolari, colleghi, fantasme; Chars studentas e students, collavuraturs, spiert e fantom; Dear students, colleagues, ghosts.

Es erfüllt mich mit Freude, Sie heute Abend zu dem diesjährigen Weihnachtsfest begrüßen zu dürfen. Für die erste bis fünfte Klasse ist nun eine anstrengende Woche zu Ende gegangen, und auch die sechste Klasse hat nun nach hoffentlich erfolgreichen Praktika und dem fleißigen Schreiben ihres Zauberer- und Hexendiploms eine Pause verdient.

Anschließend werden die beiden Schulsprecher eine kleine Rede halten. Es erfreut mich besonders, dieses Jahr zum ersten Mal eine Aufführung unseres neu entstandenen Theaterclubs ankündigen zu dürfen. Auch auf den Auftritt des Schülerchores dürfen wir gespannt sein. Wie jedes Jahr kann danach zur Musik unserer Schulband getanzt werden. Am Ende werden die Wichtelgeschenke vergeben, ehe ihr alle in die Ferien entlassen werdet.

Weihnachten ist ja ein Fest, das bei jedem unterschiedliche Emotionen hervorruft. Bei manchen sind es Gefühle der Wärme, Freude und Festlichkeit, bei anderen wiederrum löst dieses Fest Aufregung, Geschäftigkeit, ja gar Stress aus. Einige freuen sich auf Geschenke, andere auf Lieder, und so manch einer genießt einfach die ruhige Atmosphäre vor einem warmen Kamin.

Als Kind mag man Weihnachten anders wahrnehmen als wenn man älter ist. Und doch ist Weihnachten ein Fest, in dem jeder wieder zum Kinde werden mag. Ich möchte euch zu diesem Feste einstimmen mit einem Gedicht des Muggeldichters Hermann Hesse:

In Weihnachtszeiten reis' ich gern
Und bin dem Kinderjubel fern
Und geh' in Wald und Schnee allein.
Und manchmal, doch nicht jedes Jahr,
Trifft meine gute Stunde ein,
Daß ich von allem, was da war,
Auf einen Augenblick gesunde
Und irgendwo im Wald für eine Stunde
Der Kindheit Duft erfühle tief im Sinn
Und wieder Knabe bin...

Ja, und wieder ein Knabe bin, schreibt Hesse. So mögen wir Erwachsenen uns von der Festlichkeit berühren und mit Kinderaugen die kristallenen Wunder dieses Festes erblicken, und mögen die Jungen und Mädchen dieser Schule sich ihrer Freude nicht berauben lassen, sollte es doch noch den einen oder anderen griesgrämigen Erwachsenen geben, dessen Augen blind sind für die Schönheit des Winters.

In diesem Sinne: Lasst das Weihnachtsfest beginnen!“


Feierlich hob der Direktor die Arme, während der Applaus die Halle erfüllte.

„Und nun möchte ich unsere beiden Schulsprecher bitten, auf die Bühne zu kommen.“
avatar
Ulysses Salis-Marschlins

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Geneviève „Skye“ Faystone am Sa Dez 27, 2014 9:00 pm

Skyes Augen weiteten sich kurz und sie warf Achille einen forschenden Blick zu. Konnte es sein ... dass auch er sich nicht sonderlich auf Weihnachten freute? Sie wollte gerade nachfragen, als der Direktor mit seiner Rede begann. Skye seufzte auf, verdrehte die Augen und lehnte sich mit verschränkten Armen in ihrem Stuhl zurück. Schon bevor er die Schüler und Lehrer und Geister und was-auch-immer auf alle erdenklichen Sprachen begrüßt hatte, hatte Skye geistig schon abgeschalten und nahm das Gerede vom Direktor nur noch als nerviges Hintergrundgeräusch wahr. Erst das Klatschen um sie herum riss sie aus ihren Gedanken. Demonstrativ hielt sie die Arme verschränkt und schaute zu Achille. Vielleicht konnte sie die kurze Unterbrechung nutzen, um die Frage zu stellen, die ihr auf der Zunge lag: „Freust du dich auch nicht auf Weihnachten?“
avatar
Geneviève „Skye“ Faystone

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Ethan O'Neill am Sa Dez 27, 2014 9:02 pm

Ethan zwinkerte Larissa zu und blickte dann nach vorne, als der Direktor mit seiner Rede begann. Die Konzentration hielt jedoch nicht lange an. Während der Rede lehnte er sich kurz zu Cara und flüsterte: „Es ist immer das Gleiche, oder?“ Er verzog den Mund zu einem ironischen Lächeln und als der Direktor seine Rede beendet hatte, klatsche Ethan halbherzig in die Hände.
avatar
Ethan O'Neill

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 21.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Ismael Scalära am Sa Dez 27, 2014 9:07 pm

Ismael schenkte Silas ein verständnisvolles Lächeln; ja, auch er war aufgeregt. Doch ehe er die passenden Worte finden konnte, um ihm Mut zuzusprechen, begann der Direktor mit seiner Rede. Aufmerksam lauschte Ismael den Worten und horchte überrascht auf, als der Direktor einen Muggeldichter zitierte. Das war, soweit Ismael sich erinnerte (und er lauschte eigentlich jeder Rede des Schulleiters sehr genau) das erste Mal, dass er das getan hatte. Ismael hatte eigentlich immer ein wenig den Eindruck gehabt, dass Herr von Salis-Marschlins kein besonders großer Fan von Muggeln oder Beführworter von Squibs gewesen war. Vielleicht hatte er ihn falsch eingeschätzt. Er warf Milena einen fragenden Blick zu – ob es auch ihr aufgefallen war?

Doch dann wurden diese Gedanken rasch beiseite geschoben, als er und Milena auf die Bühne gebeten wurden. Ismaels Herz begann schneller zu pochen und sein Mund fühlte sich plötzlich sehr trocken an. Wie immer blieb er äußerlich ruhig, als er aufstand und sich scheinbar gelassen nach vorne begab. Er stellte sich neben den Rednerpult; immerhin war er gut erzogen worden: Man gab den Frauen den Vortritt.
avatar
Ismael Scalära

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 02.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Rhabandi am Sa Dez 27, 2014 9:09 pm

Ablauf Weihnachtsfeier:

Eintrudeln der Schüler (alle)
Rede Direktor (Rhabandi)

Rede Schulsprecher (Rhabandi und Niknak) --> läuft gerade
Theater (Kritty und andere)
Chor (Rhabandi)
Schulband & Tanz (alle)
Wichtelgeschenke (alle)

_________________


Meine Charas:

Milka Amalie Lilienweiß (1. Klasse, Cœur du Feu)
Ethan O'Neill (2. Klasse, Ombraluna)
Samuel „Sämi“ Cabialavetta (3. Klasse, Notg Chatschaur, Natur-Zauber-Umwelt)
Ziphin Drachenberg (3. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Alexandra „Alex“ Zaryuk (4. Klasse, Sturmchiniga, Internationale Magische Zusammenarbeit)
Luca Lonsky (4. Klasse, Sturmchiniga; Internationale Magische Zusammenarbeit)
Geneviève „Skye“ Faystone (5. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Benjamin G. Meinholdt (5. Klasse, Cœur du Feu, Magiearchäologie)
Malin Amalie Lilienweiß (5. Klasse, Cœur du Feu, Natur-Zauber-Umwelt)
Kirian Alois Jaron Rathgeb (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
Evgenia Ivanovic (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
avatar
Rhabandi

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 26.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Cara Augustburger am Sa Dez 27, 2014 11:11 pm

Cara nickte lächelnd. "Ja, irgendwie schon. Aber es ist auch jedes mal toll." Neugierig wartete sie auf die Rede der beiden Schülersprecher.
avatar
Cara Augustburger

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 15
Ort : Zizers

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Milena Cabialavetta am Sa Dez 27, 2014 11:23 pm

Milena folgte Ismael mit einem Lächeln auf den Lippen und knuffte ihn heimlich in die Seite als er ihr den Vortritt liess. So ein Schlingel! Kurz räusperte sie sich ehe sie mit sicherer, heiterer Stimme zu sprechen began: "Sehr geehrter Direktor von Salis-Marschlins, sehr geehrte Lehrer und Lehrerinnen, sehr geehrte Schüler. Weihnachten liegt in der Luft und Heiligabend steht fast vor der Tür. Die Prüfungen sind endlich vorbei und die Erstklässler haben ihre ersten Zauberlektionen durchgestanden. Jetzt ist es an der Zeit los zu lassen, all das zu tun was euch gefällt, Kekse essen so viel ihr wollt, Schneeballschlachten ohne Ende und einfach Spass haben." Milena trat zurück und liess Ismael die Rede zu Ende sprechen.
avatar
Milena Cabialavetta

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 17.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Silas J. Lethbridge am So Dez 28, 2014 10:15 am

Ismael nickte, doch er konnte nichts erwidern, da der Direktor nun seine Rede begann.
Als er die Theatergruppe erwähnte machte Silas' Herz einen Sprung und seine Hände verkrampften sich kurz.
Wenn doch bloß seine Mutte da wäre..!


Aufmerksam hörte er zu und blickte dann Ismael und Milena hinterher, nun deren Rede lauschend.
avatar
Silas J. Lethbridge

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 23.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Larissa Meinholdt am So Dez 28, 2014 10:18 am

Sitzreihe in der Mitte: Ethan, Cara, Larissa

Ethan erwiderte ihren Blick, als sie wieder aufsah, und sagte dann irgendetwas zu Cara, als der Direktor seine Rede begann.
Was, das konnte Larissa nicht verstehen, aber Cara lächelte, also tat sie selbst es auch.

Aufmerksam lauschte sie dem Rest der Direktorenrede und hörte dann zu, als der Schulsprecher und die Schulsprecherin ihre Rede hielten.
avatar
Larissa Meinholdt

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 20.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Achille G. Dumas am So Dez 28, 2014 10:24 am

Hinterste Reihe: Skye, Achille


Und schon begann die Rede des Direktors und Achille seufzte, die Schultern hängen lassend.
//„Freust du dich auch nicht auf Weihnachten?“//
Er wandte den Blick vom Direktor und betrachtete Skyes fragendes Gesicht.
Vage zuckte er mit den Schultern und blickte dann zu Boden, die Arme fester vor der Brust verschränkend.
"Nicht so sehr, nein.", antwortete er leise, und eine Mischung aus Wut und unglaublich schlechtem Gewissen machte sich in seiner Magengegend breit.
avatar
Achille G. Dumas

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 09.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Ismael Scalära am So Dez 28, 2014 12:48 pm

Ismael hörte Milena mit hämmerndem Herzen zu. Wie gelassen und ruhig sie wirkte! Es schien ihr nicht wirklich viel auszumachen, vor so vielen Menschen zu sprechen. Als sie fertig war, trat Ismael an den Rednerpult und legte seine geschriebene Rede auf den Rednerpult. Er hatte sie bereits so viel mal durchgelesen, dass er sie schon in und Auswendig konnte. Er sah auf das Papier und schaute dann in die Menschenmenge.

„Es gibt Dinge, die ... ähm“, begann er, doch dann stutzte er. Plötzlich fand er, dass seine geschriebene Rede irgendwie nicht das ausdrückte, was er sagen wollte. Sie war schön, aber nichts aussagend. Er würde nie lernen, aus sich heraus zu kommen, wenn er immer nur das sagte und tat, was man von ihm hören wollte. Er schluckte, sah auf seinen Text und fasste sich ein Herz. Er nahm das Blatt vom Rednerpult, faltete es zusammen und steckte es in seine Hosentasche, ehe er wieder aufblickte.

„Ein Jahr geht bald zu ende. Und während ein Jahr zu ende geht, bricht ein neues an. Ein neues Jahr, das Veränderungen mit sich bringt. Für einige von uns sind diese Veränderungen sehr groß.“ Er blickte kurz zu Milena, ehe er den Blick wieder über die Menge schweifen ließ. „Mit so einem Übergang, von einem Jahr ins nächste, oder von einer Lebensphase in eine andere, kann man auf zwei Arten umgehen. Man kann zurückblicken auf das, was war ... sich erinnern. Man kann – und sollte – aber auch nach vorne blicken, in das, was noch kommen wird, in eine unbekannte und vielleicht beängstigende Zukunft. Aber es bringt nichts, die Augen davor zu verschließen. Wir sollten alle mit offenen Augen voran schreiten, und doch nicht vergessen, hin und wieder einen Blick zurück zu werfen, um uns an unsere Vergangenheit zu erinnern.“

Ismael ließ seinen Blick einen Moment schweigend über die Schülermenge schweifen. Dann lächelte er. „Und vor allem dürfen wir vor lauter vor- und zurückschauen nicht vergessen, den Augenblick zu schätzen und im Hier und Jetzt zu leben. In diesem Sinne: Genießt den heutigen Abend, ihr habt es alle verdient!“
avatar
Ismael Scalära

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 02.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Rhabandi am So Dez 28, 2014 12:49 pm

Ablauf Weihnachtsfeier:

Eintrudeln der Schüler (alle)
Rede Direktor (Rhabandi)

Rede Schulsprecher (Rhabandi und  Niknak)
Theater (Kritty und andere) --> läuft gerade
Chor (Rhabandi)
Schulband & Tanz (alle)
Wichtelgeschenke (alle)

_________________


Meine Charas:

Milka Amalie Lilienweiß (1. Klasse, Cœur du Feu)
Ethan O'Neill (2. Klasse, Ombraluna)
Samuel „Sämi“ Cabialavetta (3. Klasse, Notg Chatschaur, Natur-Zauber-Umwelt)
Ziphin Drachenberg (3. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Alexandra „Alex“ Zaryuk (4. Klasse, Sturmchiniga, Internationale Magische Zusammenarbeit)
Luca Lonsky (4. Klasse, Sturmchiniga; Internationale Magische Zusammenarbeit)
Geneviève „Skye“ Faystone (5. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Benjamin G. Meinholdt (5. Klasse, Cœur du Feu, Magiearchäologie)
Malin Amalie Lilienweiß (5. Klasse, Cœur du Feu, Natur-Zauber-Umwelt)
Kirian Alois Jaron Rathgeb (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
Evgenia Ivanovic (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
avatar
Rhabandi

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 26.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aula (1.OG)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten