3./4. Klasse: Dunkle Künste

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

3./4. Klasse: Dunkle Künste

Beitrag  Rhabandi am So Aug 30, 2015 4:23 pm

das Eingangsposting lautete :

Lehrerin: Layla de Winter

Das Klassenzimmer im Kerker weist für die Schüler zwei Tischreihen auf, die hintereinander stehen und in deren Mitte ein Durchgang ist. Es können immer vier Schüler nebeneinander sitzen, dann kommen der Mittelgang und nochmals eine Tischreihe mit vier Sitzplätzen. Layla mag keine Klassen, die größer sind als 16 Schüler und wenn es eben mehr Schüler hat, stört es sie nicht, dass sie sich zu fünft auf die Sitzbank quetschen müssen.

Das Zimmer ist düster. An den kahlen Wänden hängen Fackeln, die flackerndes und nur spärliches Licht spenden. Zudem befinden sich eiserne, rostige Ketten und andere Utensilien an den Wänden, die an eine ehemalige Folterkammer erinnern. Der Raum ist durch und durch gruselig und wer die Stimme zu laut erhebt erntet Schall und Echo von den Wänden.

_________________


Meine Charas:

Milka Amalie Lilienweiß (1. Klasse, Cœur du Feu)
Ethan O'Neill (2. Klasse, Ombraluna)
Samuel „Sämi“ Cabialavetta (3. Klasse, Notg Chatschaur, Natur-Zauber-Umwelt)
Ziphin Drachenberg (3. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Alexandra „Alex“ Zaryuk (4. Klasse, Sturmchiniga, Internationale Magische Zusammenarbeit)
Luca Lonsky (4. Klasse, Sturmchiniga; Internationale Magische Zusammenarbeit)
Geneviève „Skye“ Faystone (5. Klasse, Notg Chatschaur, Zauberkriminologie)
Benjamin G. Meinholdt (5. Klasse, Cœur du Feu, Magiearchäologie)
Malin Amalie Lilienweiß (5. Klasse, Cœur du Feu, Natur-Zauber-Umwelt)
Kirian Alois Jaron Rathgeb (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
Evgenia Ivanovic (6. Klasse, Cœur du Feu, Magiemuse)
avatar
Rhabandi

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 26.02.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten


Re: 3./4. Klasse: Dunkle Künste

Beitrag  Silas J. Lethbridge am Mo Nov 02, 2015 9:20 am

[ooc: okay, gern geschehen Smile kein problem!]

Erste Reihe: Silas, Urs,

//"Sorry das ich kurz abgelenkt war. Das hätte ich nicht gedacht, dass du auch den Classik Rock magst. Ich stehe auf Klassik gar nicht, aber ab und an ein Musical ist schon in Ordnung. Hast du schon ein Vorschlag für unseren ersten Song?"//

Erleichtert rang sich Silas ein kleines Lächeln ab, das sich inzwischen nicht mehr ganz so fremd auf seinem Gesicht anfühlte.
Dann gab er einen nachdenklichen Laut von sich.
"Hmm....nun ja, wir könnten zum Beispiel auch einen Song von Led Zeppelin neu interpretieren, mit magischen Instrumenten und übersetztem Text....uns wird etwas Tolles einfallen, da bin ich mir sicher.", antwortete er.
avatar
Silas J. Lethbridge

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 23.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 3./4. Klasse: Dunkle Künste

Beitrag  Ben Tell am Di Nov 03, 2015 3:19 pm

zweitletzte Reihe: Malin/Ben/Jeira

Leider reagierte Malin auf Bens Frage nicht. Wo war das Mädchen mit ihren Gedanken? Leider hatte er bisher wenig mit der Austauschschülerin zu tun und Ben wusste somit nicht ob sie öfters so in Gedanken war.

Aber vor sich Ben weiter Gedanken machen konnte, setzte sich Jeira aus der 3 Klasse, ohne eine Begrüßung, zu ihnen. Aber Ben war ja zu jedem Mädchen höflich und meinte deshalb mit einem lächeln zu Jeira. "Hi Jeira, wo sind eigentlich die anderen Schüler aus deiner Klassenstufe?"

avatar
Ben Tell

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 20.12.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 3./4. Klasse: Dunkle Künste

Beitrag  Urs Balles am Mo Nov 09, 2015 10:45 am

Silas lächelte Urs freundlich ab, das hatte der Junge doch noch nie gemacht.

Und dann antwortete er noch, //"Hmm....nun ja, wir könnten zum Beispiel auch einen Song von Led Zeppelin neu interpretieren, mit magischen Instrumenten und übersetztem Text....uns wird etwas Tolles einfallen, da bin ich mir sicher."//

Urs war sehr überrascht und sagte deshalb. "Ja, sehr gerne. Hast du schon eine Idee, welches Lied wir interpretieren sollen?" Wenn sie schon ein Song von Led Zeppelin interpretieren, wollte Urs nicht den Song vorschreiben. Ihm gefielen doch fast alle Songs dieser Gruppe.
avatar
Urs Balles

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 06.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 3./4. Klasse: Dunkle Künste

Beitrag  Silas J. Lethbridge am Do Nov 12, 2015 7:20 am

Erste Reihe: Silas, Urs,

//"Ja, sehr gerne. Hast du schon eine Idee, welches Lied wir interpretieren sollen?"//

Silas blinzelte und legte dann nachdenklich den Kopf schief.

"'Black Dog' möglicherweise. Oder 'Over the hills and...'..uhm...'...far away'?", antwortete er schließlich und blickte etwas verwundert Urs' Nase an. Irgendwie klang der andere Junge so, als wäre das nun schon ein festes Vorhaben. "Was...ist denn dein Lieblingslied von ihnen?", fügte er etwas lahm hinzu.
avatar
Silas J. Lethbridge

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 23.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 3./4. Klasse: Dunkle Künste

Beitrag  Urs Balles am Mi Nov 18, 2015 4:44 pm

Urs schaute Silas an, der nach einer kurzen Pause das Lied "Black Dog" oder "Over the hills and far away" vorschlug. Und nach Urs Lieblingslied fragte. Urs überlegte noch einmal. Wollte Silas das auch wirklich wissen, seine Stimme klang etwas lahm. Eigentlich war das der alte Silas.

Urs wollte höflich sein und meinte, "eigentlich alle Lieder, ich wüsste nicht welchen Song ich nicht mag. Deine Song Vorschläge sind gut. Besonders "Over the hills and far away", da es ein langsameres Stück ist oder wie wäre es mit "Stairway to Heaven"? Ich finde Black Dog ist nichts für den Anfang. Bei diesem Song sollten wir etwas Übung haben. Aber am besten wir sprechen das mit den anderen durch." Urs lächelte Silas dabei an.
avatar
Urs Balles

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 06.08.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 3./4. Klasse: Dunkle Künste

Beitrag  Silas J. Lethbridge am Sa Nov 21, 2015 5:30 pm

Erste Reihe: Silas, Urs,

//"Eigentlich alle Lieder, ich wüsste nicht welchen Song ich nicht mag. Deine Song Vorschläge sind gut. Besonders 'Over the hills and far away', da es ein langsameres Stück ist oder wie wäre es mit 'Stairway to Heaven'? Ich finde Black Dog ist nichts für den Anfang. Bei diesem Song sollten wir etwas Übung haben. Aber am besten wir sprechen das mit den anderen durch."//
Silas nickte, immer noch sehr erstaunt über Urs' Interesse an der ganzen Sache, seinem Interesse an seiner Idee.
Das Lächeln erwiderte er, und es fiel ihm sogar nicht besonders schwer.

"Yes...Ja, das...sollten wir tun.", antwortete er und senkte dann den Blick. Nervös leckte er sich kurz über die Unterlippe und fragte dann, den Blick nicht von der Tischplatte nehmend: "Das machen wir dann zusammen, nicht wahr? Die Idee den anderen präsentieren. Sie werden die Idee bestimmt nicht...lächerlich finden, nicht wahr?"
Am liebsten würde er eine sorgsam geplante Präsentation vorbereiten, seine Idee auf einer Bühne vorstellen - damit hätte er keinerlei Probleme....
avatar
Silas J. Lethbridge

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 23.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 3./4. Klasse: Dunkle Künste

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten