1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Lilian Siegenthaler am Di Apr 07, 2015 10:02 am

das Eingangsposting lautete :

Lehrerin: Lilian Siegenthaler

Das Klassenzimmer für Allgemeine Zauberverteidigung ist recht groß und Frau Siegenthaler gestaltet es von Unterricht zu Unterricht immer wieder neu, was zur Folge hat, dass es keine fixen Sitzplätze gibt. Es sind immer wieder spannende Dinge zu sehen, wie magische Tiere, veranschaulichende Bilder, magische Gegenstände und so weiter. Da das Zimmer gegen Süden ausgerichtet ist, ist es oft sonnendurchflutet und hell.

Diesen Morgen waren die Tische in Form eines U ausgerichtet, so dass sich die Schüler gegenseitig anschauen konnten. Bei jedem Sitz stand eine Miniaturfigur eines Zauberers. Die Minizauberer standen da und beäugten die hereinkommenden Schüler misstrauisch. Frau Siegenthaler, die Klassenlehrerin der ersten Klasse, stand bei der Wandtafel und schrieb den Ablauf der Stunde auf. Die hereinkommenden Schüler grüßte sie mit einem freundlichen Lächeln, wobei sie nicht vergaß, jeden einzelnen mit seinem Namen zu begrüßen.
avatar
Lilian Siegenthaler

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 23.05.14
Alter : 37
Ort : Chur

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten


Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Larissa Meinholdt am So Jul 12, 2015 1:27 pm

Tisch -linke Seite-: frei, Maria, Larissa

Larissa nickte und machte eine wegwerfende Handbewegung.

"Klaaar, das weiß ich doch.", erwiderte sie und schüttelte amüsiert den Kopf. "Mein Bruder hat mir ein bisschen über Hogwarts erzählt. Die Namen der anderen Schulgründer habe ich vergessen, aber ein anderer hieß Salazar."
Sie senkte aufgeregt die Stimme. "Manche sagen, er war böse und die Schüler und Schülerinnen in dem Haus, das nach ihm benannt wurde, wurden meist auch böse. Aber das glaube ich nicht."

Sie war sich sogar ziemlich sicher, dass das nicht stimmte. Überhaupt, ihr schien die Einteilung der Schüler auf Hogwarts irgendwie eigenartig...Für einen Moment dachte sie an eine der älteren Schülerinnen...war von ihnen nicht eine bis vor kurzem auf Hogwarts gewesen?
Gerade wollte sie sich zu Maria drehen, da wurde sie auch schon von Frau Siegenthaler unterbrochen.
avatar
Larissa Meinholdt

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 20.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Lilian Siegenthaler am So Jul 12, 2015 1:39 pm

Frau Siegenthaler ließ den Schülerinnen und Schüler ein wenig Zeit, um sich Gedanken zu machen und bei Bedarf auch auszutauschen.
Schließlich räusperte sich und lächelte fordernd in die Runde. Nervöse, ratlose und motivierte Gesichter blickten ihr entgegen.

Sie nickte und faltete die Hände vor sich.

"Nun. Das dürfte ausreichen, ich hoffe Sie alle sind zu einem befriedigendem Ergebniss gekommen, aber dessen bin ich mir sicher."
Mit geschürzten Lippen blickte sie umher, lächelte dann höflich und nickte dem dicklichen Zweitklässler auf der rechten Seite des Klassenzimmers zu.

"Herr Besenmacher, was können Sie zu Ihrer Figur vor sich sagen?", fragte sie.

Matthias setzte sich sogleich etwas aufrechter hin, räusperte sich seinerseits und legte den Kopf schief, seine Figur einmal mehr betrachtend.
"Also...ähm. Meine Figur ist Almerick Sawbridge, und wenn ich mich recht erinnere, hat er einmal einen Troll überwältigt. Man kann in Großbritannien Sammelkarten mit seinem Gesicht darauf kaufen.", antwortete er. Frau Siegenthaler nickte zustimmend und lächelte.
"Sehr gut, Herr Besenmacher. Und warum mag ich diese Figur wohl aufgestellt haben?"

"Hmm...", gab der Zweitklässler zurück, und fuhr dann aber lächelnd fort, "Ich habe gehört, er konnte diesen Troll dank intelligenter Abprallzauber erfolgreich bekämpfen. Er hat seine Zauber niemals auf den Troll direkt gewirkt, sondern sie von Steinen und Bäumen abprallen lassen, was den Troll verwirrt hat."
Frau Siegenthaler nickte abermals und erwiderte das breite Lächeln des dicklichen Jungen.

"Ausgezeichnet. Danke sehr.", kommentierte sie und blickte sich dann im Zimmer um.

"Frau Pichlmayer, seien Sie doch so gut und erzählen Sie etwas zu der Figur vor Ihnen.", sagte sie schließlich und nickte dem dunkelhäutigen Mädchen auf der anderen Seite des Klassenzimmers aufmunternd zu.
avatar
Lilian Siegenthaler

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 23.05.14
Alter : 37
Ort : Chur

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Maria Pichlmayer am So Jul 19, 2015 3:46 pm

Frau Siegenthaler führte nach einigen Minuten den Unterricht weiter und meinte zu Matthias Besenmacher, was er für eine Figur vor sich hatte und warum sie vor ihm stände?

Matthias meinte seine Zauberer war Almerick Sawbridge und das er sie von Sammelkarten kannte. Er hätte einen Troll bekämpft.

Maria war sprachlos, von dem magier Sawbridge hatte sie noch nie gehört, aber sie sammelte auch nicht die Sammmelkarten.

Frau Siegenthaler war mit Matthias Antwort zufrieden und blickte sich dann im Zimmer um.

Maria dachte, bitte mich nicht als nächstes aufrufen.

Frau Siegenthaler sagte. //"Frau Pichlmayer, seien Sie doch so gut und erzählen Sie etwas zu der Figur vor Ihnen."//

Warum musste sie mich jetzt aufrufen. Es waren doch noch so viele andere Schüler da. Maria atmete einmal tief durch und meinte dann zu der Lehrerin.

„Also ich bin mir nicht ganz sicher. Aber ich glaube, es ist der bulgarische Quidditch Spieler Krum ist. Vermutlich Viktor Krum. Er war ein Mitglied bei einem der großen Zaubererturniere, der bekannten 3 magischen Schülen. Dort wird er dann vermutlich einen Zauber angewandt haben. Aber mehr kann ich leider nicht dazu sagen. Mehr habe ich nicht heraus gefungen.“ Maria lächelte Frau Siegenthaler an und hoffte, dass sie nichts falschen gesagt hatte und das die Lehrerin mit den Antwort mindestens teilweise zufrieden war.
avatar
Maria Pichlmayer

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 27.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Lilian Siegenthaler am So Jul 26, 2015 8:28 am

Frau Siegenthaler lächelte Maria zu und nickte, als diese ihren kleinen Vortrag beendete.

"Danke, Frau Pichlmayer. Das war nicht schlecht."
Tatsächlich hatte sie gehofft, Maria würde etwas genauer über Viktor Krum wissen - aber dass sie den Quidditchspieler überhaupt erkannt hatte konnte ihr schon hoch angerechnet werden.

"Die Figuren vor Ihnen stellen allesamt mehr oder weniger berühmte Hexen und Zauberer dar, die sich in irgendeiner Weise in die Geschichte der Magischen Verteidigung eingebracht haben. Entweder sie haben sich eins auf besonderem Wege im Kampf bewiesen, eine neue Zaubermethode entwickelt oder aber Wettkämpfe erfunden"
Ernsthaft blickte sie in die Runde, und achtete darauf, dass auch alle aufmerksam waren.

"Es liegt nun an Ihnen, jede Besonderheit dieser Hexen und Zauberer herauszufinden, aufzuschreiben und zu behalten. In Ihren Büchern sowie in den Dokumenten neben mir" - sie wieß auf einen kleinen Stapel dünner Pergamente auf dem Tisch - "finden Sie zusätzliche Informationen. Suchen Sie sich Ihre Informationen zusammen, schreiben Sie eine Seite und halten Sie dann Ihren Zauberstab bereit. Zu jedem berühmten Magier und zu jeder berühmten Hexe gibt es mindestens einen Zauber, den Sie heute wirken können und sollen. Diesen gilt es zu finden."
Abschließend nickte sie, als Zeichen, dass alle beginnen sollten.
avatar
Lilian Siegenthaler

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 23.05.14
Alter : 37
Ort : Chur

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Maria Pichlmayer am So Jul 26, 2015 2:07 pm

Die Lehrerin bestätigte Maria, das es sich um diesen Krum handelte.

Zu allen anderen Schüler und natürlich auf zu Maria stellte sie die Aufgabe. //"Es liegt nun an Ihnen, jede Besonderheit dieser Hexen und Zauberer herauszufinden, aufzuschreiben und zu behalten. In Ihren Büchern sowie in den Dokumenten neben mir finden Sie zusätzliche Informationen. Suchen Sie sich Ihre Informationen zusammen, schreiben Sie eine Seite und halten Sie dann Ihren Zauberstab bereit. Zu jedem berühmten Magier und zu jeder berühmten Hexe gibt es mindestens einen Zauber, den Sie heute wirken können und sollen. Diesen gilt es zu finden."//

Maria sah ihre Lehrerin mit großen Augen an. Wie sollte sie das machen, sie hatte doch keine Buch über Viktor Krum hier. Deshalb stellte sie kurz die Fragen an Frau Siegenthaler, "darf ich mir Fachliteratur für Viktor Krum holen?" Hoffentlich hatte die Lehrerin nicht dagegen und die durfte sich ein oder mehrere Bücher holen.
avatar
Maria Pichlmayer

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 27.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Larissa Meinholdt am So Aug 02, 2015 8:31 am

Larissa hörte der Lehrerin und ihren Klassenkameraden aufmerksam zu, und nebenher betrachtete sie nachdenklich ihre kleine Helga Hufflepuff.

Als Maria Frau Siegenthaler etwas fragte, blickte sie auf.

//"Natürlich, Frau Pichlmayer. Von mir aus dürfen Sie sich eines holen. Aber nur eines, und nur wenn Sie sich beeilen. Wenn Sie wirklich meinen, dass Sie nicht ausreichend Informationen in Ihrem Buch finden."//

Oh. Das ist eine gute Idee.

Ein wenig Unmut schwang in der Stimme der Lehrerin mit - aber Larissa meldete sich trotzdem.

"Darf ich mir auch ein Buch holen, Frau Siegenthaler?", lächelte sie die Lehrerin höflich und nett an, hoffnungsvoll.

Frau Siegenthaler nickte und wurde dann von einem Mitschüler abgelenkt.

Larissa tippte Maria an und grinste. "Hey, ich begleite dich, okay?"

[ooc: Hoffe, das ist okay Smile Kannst beide in die Bib schreiben wenn du magst]
avatar
Larissa Meinholdt

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 20.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Maria Pichlmayer am Di Aug 04, 2015 2:31 pm

Frau Siegenthaler hatte nichts dagegen. Maria wollte schon in das Bibliothekszimmer verschwinde, als Larissa sich meldete und höflich fragte. //"Darf ich mir auch ein Buch holen, Frau Siegenthaler?" Frau Siegenthaler nickte und wurde dann aber gleich abgelenkt.

Vor Maria aufstand wurde sie ginsend von Larissa gefragt. //"Hey, ich begleite dich, okay?"//

Maria grinste zurück und meinte, „toll, dann ab in den Nordflügel.“

Beide standen auf und verliessen den Raum.


Tbc: Maria + Larissa Bibliothekszimmer (EG / 1. OG)

[ooc: Maria freut sich - ich eröffne morgen die Bib / Maria sucht dann ein Buch über die mag. Spiele]
avatar
Maria Pichlmayer

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 27.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Maria Pichlmayer am Mi Aug 19, 2015 12:45 pm

pp: Bibliothekszimmer (EG / 1. OG) + Larissa

Außer Atem betraten beiden Mädchen das Klassenzimmer und nahmen wieder auf ihren Sitzplatzen platz. Maria vertiefte sich sofort in die Aufgabe und schieb alles Wichtige und interessante vom Buch über Viktor Krum ab.

Endlich war Maria mit dem schreiben fertig, schlug das Buch zu. Neugierig schaute sie zu Larissa ob sie auch schon mit der Aufgabe fertig war.
avatar
Maria Pichlmayer

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 27.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Larissa Meinholdt am Mi Aug 19, 2015 2:54 pm

So sehr sich Larissa auch versuchte, sich auf die Aufgabe zu konzentrieren - sie schaffte es nicht. Immer wieder warf sie einen Blick auf das Buch mit goldenem Einband in ihrer Schultasche.
Sie war so neugierig!
Und sie konnte es kaum erwarten, in dem Buch zu lesen...

Trotzdem schaffte sie es, ein paar Absätze zu Helga Hufflepuff zu schreiben, und einige Fakten herauszufinden. Es war ja auch wirklich nicht uninteressant, sie interessierte sich für die Geschichte Hogwarts, und vom magischen England.

Maria war ein paar Minuten vor ihr fertig, und Larissa lächelte ihr kurz zu, bevor sie ihre letzten Sätze fertig schrieb.
Dann grinste sie dem anderen Mädchen zu und nahm sich ihren Zauberstab.

Mit konzentriertem Gesichtsausdruck übte sie die Bewegung eines Zaubers, den Hufflepuff wohl häufig verwendet hatte und den man beim Kochen und Zaubertränke mischen benötigte.
Viel Zeit hatten sie nicht mehr, in ein paar Minuten würde die Stunde vorbei sein.
avatar
Larissa Meinholdt

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 20.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Maria Pichlmayer am Do Aug 20, 2015 5:58 am

Maria beobachtete wie Larissa ein paar Sätze schreiben. Aber dann war Larissa auch schon fertig und grinste sie an. Das Mädchen nahm ihren Zauberstab und übte irgendeinen Zauber. Maria beobachtete sie dabei sehr interessiert.

Und dann ertönte schon die Schulglocke. Der Unterricht wurde von der Lehrerin beendet und Maria sagte noch kurz zu Larissa, "es war schon dich als Nebensitzerin zu haben. Das können wir gern öfters machen." Maria packte ihre Schulsachen ein und verließ mit allen anderen den Raum.

pp Ende
avatar
Maria Pichlmayer

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 27.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Lilian Siegenthaler am Do Aug 20, 2015 8:42 am

Zufrieden sah Frau Siegenthaler, dass Maria und Larissa wieder recht schnell von der Bibliothek zurückkamen - nicht so schnell wie sie es sich gewünscht hätte, aber sie machten sich immerhin gleich an die Arbeit.

Nach einigen Minuten stillen Arbeitens und Übens ertönte schließlich die Glocke.

"Liebe Schülerinnen und Schüler. Bitte Üben Sie weiter einen ausgewählten Zauber Ihrer berühmten Persönlichkeit. Wählen Sie weise, denn in der nächsten Stunde sollten Sie es schaffen, Ihne zu wirken."

Dann entließ sie die Klasse, packte ihre eigenen Sachen und verließ ebenfalls das Zimmer.

[Unterricht beendet]
avatar
Lilian Siegenthaler

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 23.05.14
Alter : 37
Ort : Chur

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 1.-2. Klasse: Allgemeine Zauberverteidigung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten